Laika – unsere Schulhündin

laikaLAIKA unsere Schulhündin gehört seit dem Schuljahr 2016/17 zur Schulfamilie der Max-Dauthendey-Grundschule. Die Golden-Retriever-Hündin ist mit ihren 10 Jahren eine sehr ruhige und ausgeglichene Vertreterin ihrer Art.

Sie verfügt gemeinsam mit Frau Dymalla über eine Begleithundeausbildung. Diese Ausbildung ist u.a. eine feste Grundlage der „Mensch-Hund“-Beziehung und für den Hund ein Beleg, die Grundkommandos zu beherrschen und Alltagssituationen gewachsen zu sein. Auch der Hundeführer muss eine Theorieprüfung ablegen und belegt damit, dass er ein Grundverständnis der Hundehaltung besitzt. Beide – Hund und Hundeführer – zeigen mit der erfolgreich abgelegten Begleithundeprüfung, dass sie ein verantwortungsvolles Team bilden.

LAIKA begleitet Frau Dymalla zweimal wöchentlich in die Schule und damit in den Unterricht der Klasse. An den anderen Tagen bleibt sie zu Hause und spielt mit ihren beiden Hundegeschwistern.

Damit auch alle anderen Schüler wissen, wann LAIKA in der Schule ist, hängt an den LAIKA-Tagen ein Schild am Klassenzimmer von Frau Dymalla.

img_20160928_155335

Denn es gelten für alle Kinder der Schule feste Regeln. Diese wurden mit einem Besuch von LAIKA intensiv in jeder Klasse besprochen.

Zusätzlich hängt ein Info-Plakat in der Aula, damit auch alle anderen Schulbesucher, wie Eltern, Großeltern, Praktikanten o.ä. Bescheid wissen.

img_20160916_163551Folgende Regeln gelten:

  • wir verhalten uns leise, da LAIKA viel besser hören kann, als wir Menschen
  • LAIKA darf nur mit Erlaubnis von Frau Dymalla gefüttert werden
  • an Rute und Ohren darf nicht gezogen werden
  • Müll / Pausenbrotreste gehören in den Mülleimer, da LAIKA gerne vom Boden frisst
  • max. 2 Kinder dürfen LAIKA gleichzeitig streicheln

 

 

20161007_111155Im Schulalltag sorgt LAIKA für viel Ruhe und Ausgeglichenheit. Die Kinder lesen ihr vor, rechnen und kuscheln mit ihr oder erzählen ihr alles, was sie bewegt. „LAIKA ist eine sehr beliebte Spiel- und Arbeitspartnerin“, wäre eine passende Zeugnisbemerkung für unsere Schulhündin.