Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Elternhaus und Schule

 

Bildungs- und ErziehungspartnerschaftBildungs-und Erziehungspartnerschaft

Im Juni 2016 erstellten Elternbeirat und Grundschule ein gemeinsames Konzept zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft an der Max-Dauthendey-Grundschule. Das Konzept soll die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule nach außen transparent machen und die gute Zusammenarbeit in den wesentlichen Mitwirkungsbereichen langfristig sichern. Diese wichtigen Bereiche sind: Gemeinschaft, Kommunikation, Kooperation, Mitsprache.

Hier finden Sie unser gemeinsam erarbeitetes Konzept zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft:

Konzept zur Bildungs-und Erziehungspartnerschaft

Das Kultusministerium in Bayern betont die Bedeutung eines Konzeptes zur Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Die gemeinsame Bildungs-und Erziehungsaufgabe soll damit qualitativ weiterentwickelt und gesichert werden. Näheres finden Sie in den Leitlinien des Kultusministeriums.